www.celj.org casino online bonus promotion http://www.celj.org/files/newsletters/casinos-for-real-money.html play casino with welcome bonus found here play casinos games for mac http://www.celj.org/files/newsletters/legal-usa-casinos.html casino paypal excepted http://www.celj.org/files/newsletters/vip-online-casinos.html

Start

NETRACE 2014/2015  – die ersten 60 Teams sind schon in den Startlöchern und warten auf weitere Konkurrenz – die Anmeldefrist läuft noch bis zum 4. November 2014.

Brauchen Sie noch “Starthilfe” – das “Renntrainingslager” für Lehrer/innen und Schüler/innen findet am 28.10.2014, 15.30 bis 16.30 Uhr, beim ALRV auf dem CHIO-Gelände  statt.
Anmeldung dazu unter:
Tel.: 02404/ 9407-23 oder per E-Mail: marianne.weiss@promedia-maassen.de

 

NEUES RENNEN – NEUE CHANCE – NEUES GLÜCK

NETRACE 2014/2015 – die InternetRallye der Aachener Zeitung, den Aachener Nachrichten und NetAachen startet wieder im “Neuen Schuljahr”!

Der Weg ist das Ziel:
Lesekompetenz, Textverständnis, Medienkompetenz, seriöse Recherche und Teamfähigkeit!
Die Rallye richtet sich an alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 13 aus der Städteregion Aachen sowie den Kreisen Düren und Heinsberg.
Eingeladen sind Teams, Kurse und Klassen aller Schulformen.

Wollen Sie dabei sein?
Jetzt anmelden: 
Anmeldung 2014/2015  –  klicken, ausfüllen und abschicken.

Ihre Netrace-Partner freuen sich über zahlreiche Anmeldungen und laden alle angemeldeten Lehrer und Schülervertreter sowie Interessierte und
Unentschlossene zur Informationsveranstaltung am 28. Oktober 2014 ein.

Wir wünschen noch schöne Rest-Sommerferien …

Ihr NetRace-Team
Marianne Weiß, Kerstin Kaufmann und Sebastian Maassen

_________________________________________________________________

 

ANS-netrace-finale-2014-0064.JPG

„Die Würfel sind gefallen“ – Hier sind die 10 besten Teams,
die NetRace – Gewinner  2013/14!

Der Ort der diesjährigen Preisverleihung war wieder ein ganz besonderer.
Alle Schüler/innen, begleitet von ihren Team-Lehrer/innen trafen sich in Aachen beim Zeitungsverlag und fuhren dann gemeinsam in Bussen zum Infocenter Kraftwerk Weisweiler.
Nach einer interessanten und kurzweiligen Einführung war es dann soweit, eine exklusive Besichtigung des Tagebaus Inden stand auf dem Programm.
Das Erklimmen des „Indemanns“ brachte am Schluss dann alle zum Staunen!
Im direkten Anschluss „verputzten“ alle ihr super leckeres Mittagessen im Restaurant Indemann und dann war die Spannung deutlich zu spüren. Wer sind die Gewinner, wer darf wieviel Preisgeld entgegennehmen?
Auch in diesem Jahr gab das Duo Moderator Bernd Büttgens, stellvertretender Chefredakteur von AZ und AN, zusammen mit NetAachen-Geschäftsführer Andreas Schneider die Platzierung der Top-Teams bekannt.
Als eindeutige Sieger  mit voller Punktzahl (100) geht das Team „Spürnasen“ des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Aachen in Führung, gefolgt von den „Goltsteinern“ der Goltsteinschule Inden,  mit nur einem Punkt weniger. Der Teamname der Drittplatzierten spricht für sich, die „Motivianer“ der Bischöflichen Marienschule recherchierten motiviert was die Tastaturen aushielten und verwiesen die Punktgleichen des „Teams Alpha“ auf den vierten Platz. Diese hatten sich aber deutlich mehr Zeit gelassen.
Alle weiteren Platzierungen der TOP 10-Teams können Sie der Veröffentlichung in AZ/AN am 8. April 2014  entnehmen oder hier unter “Endranking 2013/14″ einsehen.

Wir, von AZ, AN, NetAachen und Promedia Maassen, bedanken uns noch einmal bei allen Beteiligten und freuen uns sehr auf alle ehemaligen Netracer, neue Teams und Interessierte  im nächsten Jahr.

Viele Grüße, Euer Netrace-Team

Hier gehts zur Bildergalerie!

_____________________________________________________________

NetRace 2012/ 2013 Preisverleihung

Am vergangenen Samstag fand die sechste Preisverleihung der überaus erfolgreichen InternetRallye NetRace statt. Erneut wurden die zehn besten der insgesamt 251 Teams für ihre exzellenten Recherchefähigkeiten ausgezeichnet.
Mit voller Punktzahl belegten die „Power Girls“ des St.-Angela Gymnasiums Düren die Poleposition und verwiesen die „Selfkantpros“ und die Vorjahressieger „Spürnasen“ auf die Plätze zwei und drei.
Eingebettet in ein Rahmenprogramm aus Stadtrallye und Talk war die Veranstaltung abermals ein voller Erfolg.
Auch die traditionsreiche Location – der Aachener Ratskeller – unterstrich, dass sich das NetRace mittlerweile zu einer festen Größe in der Region entwickelt hat und nach wie vor untrennbar mit Aachen verknüpft ist.

Wir, das NetRace-Team, Aachener Zeitung, Aachener Nachrichten, NetAachen und PROMEDIA MAASSEN bedanken uns bei allen Beteiligten und freuen uns bereits auf das nächste NetRace.

Freundliche Grüße und “DANKE” an alle :-)